Wir feiern gemeinsam den SOMMER !!!

Kindergottesdienst in der Kika

Sommergottesdienste in Bramfeld und Steilshoop

Während der Hamburger Sommerferien feiern wir in der Region Bramfeld-Steilshoop gemeinsam Gottesdienst an verschiedenen Orten.

 

21. Juli         Thomaskirche Bramfeld

28. Juli         Friedhof Ohlsdorf

04. August    Martin Luther King-Kirche Steilshoop

11. August    Osterkirche Bramfeld

18. August    Simeonkirche Bramfeld

25. August    Osterkirche Bramfeld

 

Die Gottesdienste beginnen jeweils um 11 Uhr. Nähere Infos finden Sie hier (bitte anklicken!)

Bitte erkundigen Sie sich in den Kirchenbüros, ob Fahrdienste angeboten werden, sollten Sie diese benötigen.

Sommerkonzert in Simeon

am Samstag, 29. Juni um 18 Uhr.

Die "Bramfelder Jungs" sind zurück - Boris Havkin, Horst Rieke, Jürgen Preuss & Werner Lamm werden uns mit ihrem bunten Repertoire aus Hamburger Liedern, Chansons von Jacques Brel, Jazz und Klassik wieder einmal begeistern!

Herzlich willkommen - Eintritt ist frei!

Anmeldung zur Konfizeit 2024/25

Nach der Konfirmation ist vor der Konfirmation. Wir freuen uns auf einen neuen Konfizeit-Jahrgang!

Alle Informationen und Details zur Anmeldung stehen nun zur Verfügung und sind hier abrufbar. (bitte anklicken!)

Solltest du den Anmeldetermin am 29. Juni verpasst haben, kannst du dich noch gerne bis Ende August im Kirchenbüro anmelden.

 

Regionaler Newsletter

Unsere Kirchenzeitung (KIZ) wird nun durch einen monatlich erscheinenden digitalen Newsletter ergänzt.

Hier finden Sie Termine und aktuelle Nachrichten.

Den Newsletter erhalten Sie über den folgenden Link:

www.kirchen-bramfeld-steilshoop.de

Eine Übersicht der Termine der aktuellen Woche liegt in Papierform im Foyer des Gemeindezentrums aus.

 

Offene Kinderkathedrale

Die Kinderkathedrale öffnet regelmäßig jeden Mittwoch von 15-18 Uhr, außer in den Schulferien.

Hier könnt ihr, gerne auch zusammen mit euren Eltern oder Großeltern, spielen, basteln, Spaß haben und schöne Sachen zusammen machen!

Es ist ein offenes Angebot. Das bedeutet, dass ihr auch nur kurz am Nachmittag vorbeikommen könnt.

Bei Fragen wendet euch gerne an unsere Diakonin Svenja Kröger unter 040/67106846 oder s.kroeger@simeonkirche.de

 

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe!"

Wir wünschen Ihnen mit der Jahreslosung ein gesegnetes neues Jahr.

Es mögen große Worte für unsere kleine Kraft sein, ein Scheitern gewiss. Aber unsere Kraft wird immer wieder erneuert und wir können nicht nur dieses Jahr, sondern jeden Tag, jeden Augenblick mit diesem Vorsatz neu beginnen und Goldmomente entstehen lassen.

Predigt-Kopfhörer für den Gottesdienst

Sie hören nicht mehr so gut oder haben Probleme mit der Akustik unserer Kirche?

Seit kurzem bieten wir Ihnen nun Predigt-Kopfhörer. Mit dem Empfänger und den Kopfhörern können Sie sich an einen beliebigen Platz in unserer Kirche setzen und können die Lautstärke des Gottesdienstes ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Setzen Sie einfach die Kopfhörer auf und genießen Sie den Gottesdienst.

Keine Sorge: Wir finden es nicht komisch. Wir freuen uns, wenn Sie alles verstehen! Fragen Sie einfach am Eingang nach den Predigt-Kopfhörern.

Herzlich Willkommen in der Kinderkathedrale der Simeon-Kirchengemeinde!

Was ist die Kinderkathedrale?

 

Zunächst einmal natürlich ein Raum: 

Unser Kirchraum ist im letzten Jahr völlig neu gestaltet worden. Während auf der einen Seite ganz klassisch Bankreihen zu finden sind, haben wir die andere Seite mit kleinen Tischen, Stühlen, Sitzsäcken, einem Tipi, Sesseln und Teppichen ausgestattet. Hier darf ausgiebig gespielt, gebastelt und entdeckt werden. Wir laden Schulklassen, Kitas und Familien ein, diesen Raum zu nutzen und zu entdecken.

Erleben Sie in einem 360 Grad Rundgang unsere "neue" Simeonkirche.

Daneben bieten wir Projektwochen an, wie die Erzählkirche. Dann erzählen Gemeindepädagog*innen und Pastor*innen an liebevoll gestalteten Erzähltischen biblische und nichtbiblische Geschichten und leiten dazu an, in der Kinderkathedrale zu spielen, nachzuspielen, zu malen oder zu kneten und dabei herauszufinden, wie mir die Geschichte gefällt und was ich darin entdecken kann.

 

Eine Haltung: 

Kinder machen sich Gedanken zu Gott und der Welt. Mit Phantasie, Kreativität und ernsthafter Neugierde entdecken und befragen Kinder ihre Lebenswelt und diejenigen, die sie in ihrem Wachsen und Werden begleiten.

Die Kinderkathedrale möchte ausdrücklich (Frei)Raum bieten für Fragen und Suchen. Für Austausch, Ausprobieren und Erzählen. Dabei verstehen wir uns als Begleitende, als (Mit)Suchende, die ohne Bewertungen und Beschränkungen hören und fragen. Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene dürfen bei uns über Gott und die Welt nachdenken. Wir möchten wertschätzend bestärken, die eigenen Gedanken, Fragen und Antworten zu finden und miteinander zu teilen.

Wir können und wollen miteinander und voneinander lernen!

 

Ein Partizipations-Projekt: 

Die Kinderkathedrale ist ein Projekt, das Beteiligung wünscht und braucht. Alle Menschen, Einrichtungen und Vereine in unserem Stadtteil und darüber hinaus, können ihre Ideen und Wünsche für den Raum und unsere Projekte einbringen. Und natürlich befragen wir die Kinder, die uns besuchen, selbst. Was wünscht ihr euch? Was braucht ihr? Wie soll und kann Kirche, aber eben auch Zusammenleben aussehen und gestaltet werden? Was sind eure Fragen an Gott und die Welt?

Durch die Kinderkathedrale wird die Simeonkirche zu einem Ort, an dem wir miteinander reden und ausprobieren. Hier träumen wir von der Zukunft und gestalten zusammen die Gegenwart. Bitte träumen Sie mit uns!